Dafür stehen wir

    High-Performance aus Überzeugung! Unser Ziel ist es, eine der wichtigsten Onlineplattformen für den Verkauf von hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln im deutschsprachigen Raum zu werden.

Dazu bauen wir ein Portfolio der besten Produkte aus den Bereichen Health, Sports und Lifestyle auf, um unseren Kunden eine One-Stop-Lösung anbieten zu können. Bei uns erhalten sie alles aus einer Hand: erstklassige Supplements, gesunde Riegel und geniale SuperFood-Mixes!

Zur Zeit sind wir mit mehreren ausgewählten Herstellern im Gespräch, um auch deren Produkte nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz zu bringen.

Das sind die FoodRebels

Stefan

Der Mediziner im FoodRebels Team. Er ist unser Quell für nützliches und unnützes Wissen, hat für jedes Thema der Nahrungsergänzung gleich Studien parat und sorgt dafür, dass wir nur Produkte in unserem Portfolio haben, deren Wirkung wissenschaftlich erwiesen ist und die nachhaltig produziert werden.

 

Clemens

Der Unternehmer im FoodRebels Team. Keiner weiß eigentlich wie er es macht, betreibt er als studierter Betriebswirt zum einen die Kette JuiceFactory und kümmert sich bei den FoodRebels um alle wirtschaftlichen Bereiche im Hintergrund, ohne die es unmöglich wäre den Betrieb am Laufen zu halten.

 

Sebastian

Er hätte auch einen Abschluß in technischer Mathematik und Physik, hat es aber vorgezogen CrossFit im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen, betreibt mit CrossFit Vienna  selber 2 Gyms und reist fast jedes Wochenende in seiner Tätigkeit als CF HQ Level 4 Flowmaster in ganz Europa umher.

 

Unternehmensgeschichte

   Im Jahr 2011 haben wir begonnen, bis dahin kaum im deutschen Sprachraum erhältliche Nahrungsergänzungsmittel für Profi-Athleten und Hobbysportler nach Österreich, Deutschland und in die Schweiz zu bringen. Obwohl wir von Null weg gestartet sind, ist daraus ein sehr starkes, weitverzweigtes Vertriebsnetzwerk entstanden.

Gegenwärtig vertreiben wir in der D-A-CH-Region die Produkte vonGoPrimal, Paleobull und Fulfil. Zu unseren Kunden zählen neben Reformhäusern, Arztpraxen und Apotheken auch CrossFit-Boxen, Fitnesscenter, Coffee-Shops und Juice-Bars.